Mehrangarh Fort

Und da der „Walk“ noch nicht langweilig genug war ab in eine Burg – warten, warten, warten – und dann auch noch 1,5 h auf den Sonnenuntergang warten…

Nett anzusehen, aber fotografisch nix

India ^ Day 2 – part two

Udaipur – City Palace, Sitz des Maharana und Hathiyon ka Halka

Udaipur ist in der ganzen Welt berühmt, hauptsächlich dank des Sommerpalasts Jag Niwas oder Lake Palace, der auf einer Insel im Lake Pichola gebaut wurde und den Königen als Sommerresidenz diente. Nachdem die ehemaligen Herrscher Rajasthans ihre Titel und Privilegien abgeben mussten, wurde Lake Palace an die prominente Hotelkette Taj Group geleast und zu einem Luxushotel ausgebaut. Prominente Gäste waren unter anderem Queen Elizabeth und Jacky Kennedy. 1982 wurde der James-Bond Film „Octopussy“ zum Teil in Udaipur gedreht und verewigte Lake Palace in den Analen der Filmgeschichte.

 

Und ein bisschen abendliche Langzeitbelichtung – war gaaaanz wichtig in der Gruppe 😉

India ^ Day 1

Heute in Delhi ging es bereits recht früh los auf den Gazipur Flower Market und dazugehörigem Gemüsemarkt. Blumen binden bereits die ganz kleinen Kinder mit – der Gemüsemarkt ist eher Männer-dominiert durch die schwereren Waren.

Was mir hier auffällt für heute, das mir die Asiatische Freundlichkeit etwas „fehlt“, es wird gerempelt, an Rucksäcke – zur Seite geschoben und alles. Aber jedes Lächeln kommt wie üblich zurück.

Bin gespannt wie es weitergeht 😉

 

Für die Plastiklosen unter uns:

India-1769

Und dann auf den Gwürzmarkt Gadodia – Niesen, Husten, alles war dabei 😉

Bis zum Flug nach Udaipur