pancakeische Hasenliebe

­čśŹ­čą░ Ich bin #schockverliebt ­čą░­čśŹ

Es ist Ostersonntag, jede Familie ist zuhause. Die Welt braucht Fr├╝hst├╝ck – ich sowieso, dann „backen“ wir doch mal einen Hasen.

Mein klassisches Pancake-Rezept kennt ihr ja schon:

ZUTATEN (f├╝r ca. 2 Hasen)

  • 110 g Mehl
  • halbes P├Ąckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 120 ml Milch
  • 10 g Zucker
  • 20 g geschmolzene Butter
    (nicht mehr zu hei├č)

ZUBEREITUNG

Alles mit einem Schneebesen gr├╝ndlich vermengen und ca. 10 Minuten stehen lassen.

Etwas Kokos├Âl in die hei├če Pfanne geben, die Hasenk├Ârperteile formen, umdrehen wenn sich an der Oberfl├Ąche Blasen bilden.

Mit Beeren nach Wahl anrichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s