pancakeische Hasenliebe

😍🥰 Ich bin #schockverliebt 🥰😍

Es ist Ostersonntag, jede Familie ist zuhause. Die Welt braucht Frühstück – ich sowieso, dann „backen“ wir doch mal einen Hasen.

Mein klassisches Pancake-Rezept kennt ihr ja schon:

ZUTATEN (für ca. 2 Hasen)

  • 110 g Mehl
  • halbes Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 120 ml Milch
  • 10 g Zucker
  • 20 g geschmolzene Butter
    (nicht mehr zu heiß)

ZUBEREITUNG

Alles mit einem Schneebesen gründlich vermengen und ca. 10 Minuten stehen lassen.

Etwas Kokosöl in die heiße Pfanne geben, die Hasenkörperteile formen, umdrehen wenn sich an der Oberfläche Blasen bilden.

Mit Beeren nach Wahl anrichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s