Saigon – Ho-Chi-Minh-Stadt

doch ganz nett 😉

Mit Taung – unserer Guide sind wir losgezogen zur klassischen Stadtführung – ganz okay – und dann hat sie uns in ein Hinterhaus geführt „26 Ly Tu Trong“ – eine Art Mini-Einkaufszentrum und Treffpunkt für junge Leute in Saigon. Wirklich cool die Läden und dann waren wir in so einem kleinen Kaffee, hatten klassischen Vietnamesischen Kaffee auf Eis – super, nett, richtig local!

Ach ja und sonst – waren wir in „Chinatown“ am Markt, in der Thieß hau Pagoda und im Medizinmuseum.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s