Von Bunschhitt’n und mea :)

Meine liebe Begleitung liebte es sofort – ich zitierte einen Einheimischen: „do entn is e scho so a Bunschhitt’n“ (zu Deutsch: dort gibt es Punsch) 😉

Beim Spaziergang durch die innere Stadt Wien sind wir auf einige Chirstkindlmärkte, Shopping-Möglichkeiten & Co gestoßen  🙂


I couldn’t help to immediately quote a local guy: „do entn is e scho so a Bunschhitt’n“ (means: round the next corner we can find some punch)  😉

We walk through the inner city of Vienna and – by chance – found a couple of christmas markets, shopping opportunities, etc.  🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s