Inle Lake – I like it soooo much!!!!

Dörfer auf Pfählen, schwimmende Gärten und Einbeinruderer, die ihre Netze auf einem riesigen See zwischen den Bergen einholen – das ist der Inle See. Innerhalb des Sees und am Seeufer gibt es insgesamt 17 Dörfer, die überwiegend von Intha bewohnt sind. Sie bauen Früchte, Blumen und Gemüse an. Teilweise gibt es sogar 4 Ernten pro Jahr!

Ballonfestival in Taunggyi – der erste Ballon fing gleich mal Feuer 😉


The „people near the lake“ build their houses on piles. They grow vegetables, flowers and fruits – they are harvesting 4 times a year.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s